Auch in diesem Jahr dürfen wir uns wieder “Haus der prämierten Weine” nennen. In unserem Angebot von ca. 50 verschiedenen Weinen sind die Hälfte mit einer Auszeichnung in Form der silbernen oder der goldenen Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer des Landes Rheinland-Pfalz dekoriert. Das hat bei uns Tradition. Unsere Weine genießen das Privileg dieser Auszeichnungen, seit sie existieren. Darauf sind wir sehr stolz und Sie als Weinfreund profitieren von dieser Qualität.

Unsere aktuelle Empfehlung

2019

Spätburgunder blanc de noir

trocken

Ockenheimer St. Jacobsberg
RS 8,8 g/l, S 6,7 g/l, A 12,5% vol

sympathischer frischer Sommerwein für alle Anlässe. Nuancen von Stachelbeeren und grünem Apfel begleiten eine leichte Säure

pro Flasche bei uns 5,70 EUR

DSCN0893
Unsere Weißweine

Riesling, Chardonnay, Burgunder usw.

Mehr als die Hälfte unserer Rebflächen sind mit Weißweinsorten bestockt, wobei Riesling und Weißburgunder den größten Anteil ausmacht.

Mehr lesen >>>

Unsere Rotweine

Dornfelder, Burgunder, Portugieser usw.

Bei den roten Rebsorten haben wir außer Dornfelder, Spätburgunder, Frühburgunder und St. Laurent zum größten Teil Portugieser im Anbau.

Mehr lesen >>>

DSCN0894
Unsere beliebtesten Weißweine
Eine kleine Auswahl. Schauen Sie unbedingt auch in unseren Shop
Unsere beliebtesten Rotweine
Eine kleine Auswahl. Schauen Sie unbedingt auch in unseren Shop
Probierpakete (je drei Flaschen)
Deutsches Weinsiegel und Kammerpreismünzen
Unsere Auszeichnungen in den letzten 10 Jahren

Unsere Weine haben das

DEUTSCHE WEINSIEGEL

insgesamt

173 mal erhalten

Unsere Weine haben die

GOLDENE KAMMERPREISMÜNZE

insgesamt

58 mal erhalten

Unsere Weine haben die

SILBERNE KAMMERPREISMÜNZE

insgesamt

87 mal erhalten

Unsere Weine haben die

BRONZENE KAMMERPREISMÜNZE

insgesamt

29 mal erhalten
Vielleicht gehören Sie bald auch dazu.
Zufriedene Kunden

Möchten Sie auch Ihre Meinung zu unserem Wein, zum Shop oder zum Service hier veröffentlicht sehen, dann schicken Sie uns bitte eine Mail mit Ihrer Rezension, am besten mit einem kleinen Portraitfoto. Das Foto ist kein Muss. Aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Meinung nur in Verbindug mit Ihrem vollen Namen veröffentlichen. Wir wollen nicht in den Verdacht geraten, uns das alles ausgedacht zu haben.

Immer wieder Neuigkeiten
Bei uns tut sich was. Nicht Jeden Tag, aber öfter, als man denkt.